– Gemeinsames, fachlich fundiertes Erproben und reflektiertes Erleben –

Der Rahmen: Coaching.Online meint Coaching in der Digitalität

Coaching.Online ist ein Qualifizierungs-Angebot, das sich an Coaches richtet, die bereits eine Ausbildung zur systemischen Coach_in und Prozessbegleiter_in abgeschlossen haben.

Kernidee von Coaching.Online ist es entlang von Prinzipien systemischen Coachings und eines systemischen Coachingmodells COACH für alle Perspektiven ein passendes Zusammenspiel von physischer und virtueller Präsenz zu denken, kritisch zu reflektieren und mit Blick auf die Klient_innen und die jeweiligen Bedarfe den Coachingprozess passend zu gestalten – dazu zählt ebenso einen kompletten Coachingprozess online stimmig zu ermöglichen.

Coaching.Online zielt als Konzept darauf ab, dass die Teilnehmenden dieser Weiterqualifizierung ihr vorhandenes Verständnis und bisherige Praxis von systemischen Coachings selbstverständlich in Verbindung mit virtuellen Interaktionsmöglichkeiten und konkreten Werkzeugen anwenden und deren Passungsqualität für einen stimmigen Coachingprozess reflektieren und ihre Coachingpraxis entsprechend weiter entwickeln. Dazu zählen u.a. konkrete Praktiken zur Visualisierung oder kreativem Ausdruck in unterschiedlichen räumlichen Konstellationen.

Coaching.Online geht davon aus, dass sich derzeit eine veränderte Coaching-Praxis in der Digitalität zwischen Praktiken im physischen und virtuellem Raum entwickelt. Entsprechend erscheint es zu kurz gedacht, dass sich systemisches Präsenzcoaching und bestimmte Methoden oder Interventionen einfach 1:1 in den virtuellen Raum übertragen ließen oder dass Online-Coaching oder virtuelles Coaching lediglich eine Erweiterung oder Ergänzung von Präsenzcoaching wäre.

Coaching.Online meint eine souveräne Betrachtung von systemischem Coaching mit Präsenz im physischen und virtuellen Raum, wobei rechtliche, räumliche, technische, kommunikative und handlungsorientierte Anpassungen sinnvoll sind, die immer auch kreativen Spielraum brauchen. Diese Anpassungen gemeinsam zu erarbeiten, zu entdecken und kritisch zu reflektieren steht für eine Coachingpraxis unter den Bedingungen der Digitalität. Digitalität als medien- und kulturwissenschaftliche Perspektive steht für ein selbstverständliches Zusammenspiel von Analogem und Digitalem und eine veränderte Betrachtung von Kommunikation und Interaktion unter diesen Bedingungen. Coaching.Online steht insofern für zeitgemäßes Coaching unter den Bedingungen einer Kultur der Digitalität.

Der Rahmen: Coaching.Online meint Coaching in der Digitalität

Coaching.Online

Das Online-Angebot Coaching.Online zur Weiterqualifzierung von Coaches befindet sich in der Vorbereitung.

Bei Fragen vorab oder Interesse daran können Sie sich gerne via Kontakt registrieren und erhalten Informationen, sobald das Angebot verfügbar ist.