Die Idee hinter den Workshop-Angeboten von Digital.Coaching im Sinne eines Coachings in der Digitalität ist es, nach den Prinzipien des systemischen Coachings ein geeignetes Zusammenspiel von physischer und virtueller Präsenz zu denken, selbst und gemeinsam praktisch zu erproben und kritisch zu reflektieren. Alle Workshops finden rein virtuell und synchron statt – und werden je nach Format durch asynchrone Übungsphasen ergänzt.

Dabei spielt sowohl der empathische Blick auf die Klient_innen und ihre Bedürfnisse als auch der Blick auf sich selbst als Coach_in eine Rolle, um einen Coachingprozess im physischen und virtuellen Raum stimmig zu ermöglichen und die persönliche Coachingumgebung passend zu gestalten.

Alle Workshops zum Digital.Coaching zielen darauf ab, dass die an dieser Weiterbildung teilnehmenden Coaches ihr vorhandenes Verständnis und ihre bisherige Praxis im systemischen Coaching selbstverständlich einbringen und am Ende konkrete Umsetzungsideen für die Gestaltung ihrer Persönlichen Coaching-Umgebung (PCU) bzw. Personal Coaching Environment (PCE) mitnehmen. Es geht darum, die bisherige Praxis in Verbindung mit virtuellen Interaktionsmöglichkeiten und konkreten Online-Tools einschließlich KI-Anwendungen zu erproben und deren Eignung für einen und vor allem den eigenen stimmigen Coachingprozess zu reflektieren und so die persönliche Coachingpraxis weiterzuentwickeln. Dazu gehören u.a. konkrete Praktiken der Visualisierung oder des kreativen Ausdrucks in unterschiedlichen räumlichen Konstellationen sowie die Erprobung von Online-Werkzeugen und Online-Umgebungen einschließlich passender KI-Anwendungen.

Dies kann in unterschiedlichen Workshop-Formaten geschehen, die sich über mehrere Wochen verteilen, kurz sind, intensiv ganztägig oder kompakt (halb-)tageweise. Auf Anfrage können auch gerne individuell nach zeitlichen und finanziellen Ressourcen Formate entwickelt und angeboten werden.

Aktuell sind verschiedene Online-Workshopformate zum Digital.Coaching in Form von „Digital.Coaching: Basis“ für 2024 in Vorbereitung. Ein Angebot für einen Online-Workshop-Format „Digital.Coaching:Aufbau“ ist in Planung.

Online-Workshop Digital.Coaching: aetk-Basis 2024

Das Angebot „Online-Workshop Digital.Coaching: aetk-Basis“ ist ein optionales Ergänzungsmodul der DCV-zertifizierten Ausbildung „Systemischer Coach und Prozessbegleiter“ am Institut für systemisches Coaching der dr. alexander et kreutzer GbR (aetk ) und exklusiv für deren Absolvent_innen konzipiert. Im Anschluss an die aetk-Coaching-Ausbildung greift der Online-Workshop das COACH-Modell und die Arbeit in der Triade als Prinzipien auf und adaptiert die erarbeiteten Coaching-Methoden und Inhalte an ausgewählten Beispielen im Sinne des Digital.Coaching.

Online-Workshop Digital.Coaching: Basis 2024

Das Angebot „Online-Workshop Digital.Coaching: Basis“ ist für Herbst 2024 in Vorbereitung.

Haben Sie bereits Fragen zu den möglichen Workshop-Angeboten zum Digital.Coaching? Oder möchten Sie bereits Ihr Interesse an einer Workshopteilnahme signalisieren? Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular!

    Zustimmung Datenschutz